Willkommä uf dä Tragflächi!

Der Verein Tragflächi besteht aus markenunabhängigen Trageberaterinnen aus verschiedenen Trageschulen. Wir beraten Eltern und Interessierte in den Kantonen Thurgau, St.Gallen, Appenzell Innerhoden und Appenzell Ausserhoden. Unser Ziel ist es, das ergonomische Tragen von Kindern bekannter zu machen und für jede Familie die geeignetste Tragemöglichkeit zu finden. 

 

Wir bieten verschiedene Aktivitäten zum Thema Tragen an. Neben Einzel- und Paarberatungen finden Tragespaziergänge, Tragecafés und Tragetreffen in verschiedenen ostschweizer Ortschaften statt. Auch Infoveranstaltungen rund ums Tragen werden durch den Verein Tragflächi durchgeführt.


Trage des Monats - unsere Testpaketaktion im 2022

Wahnsinn, schonwieder ist ein Monat rum und eine neue Tragehilfe steht zum testen bereit.

 

Mai - Luemai

 

Unsere Trageberaterin Belinda hat sich die Zeit genommen und euch einen wunderbaren Erfahrungsbericht geschrieben:

 

Der LueMai ist eine Halfbuckle Tragehilfe, der mich und meine Familie seit mehreren Jahren begleitet.

Die Träger sind gut gepolstert und aus weichem Kordstoff. Der Kord verrutscht auf dem Körper nicht.

Eine Besonderheit sind die Ringe, welche vorne am Träger angebracht sind.

Der Ring macht, dass sich der Träger an jede Körperform und Statur anschmiegt.

Bei uns gerade prima, da mein Mann doch ein Stück grösser ist.

Die Kopfstütze kann beim Bauchtragen in ein Täschchen verstaut werden. Dieses könnte man noch als Nackenstütze heraufbinden. Auf dem Rücken bietet sich die grosse Kopfstütze an. Die Kopfstütze kann gut an den besonders langen Bändern heraufgezogen werden. Auch wenn man etwas unbeweglich ist ;-) Der Steg ist natürlich verstellbar.

Als weiteres Highlight hat Maria Lüscher von Tragebaby zwei Tunnels kreiert.

Bei kleinen Babys benutzt man den oberen Tunnel, ab etwa einjährig den unteren. Dadurch wächst die Tragehilfe schön lange mit!

Ein Schweizer Produkt, welches in individueller Handarbeit entsteht. Diverses Zubehör ist erhältich und auch sollte einmal etwas kaputt gehen, kann es repariert werden.

Standardmässig wird es mit einem reinen Bindegurt geliefert. Ein Schnallengurt kann dazu gekauft werden.

 

Diese Babytrage passt ab Geburt (Kleidergrösse 50) bis Ende des Tragealters (ca Kleidergrösse 104 / Körpergewicht 15kg).

 

Toll sind natürlich auch die individuellen Designs!

Diese Tragehilfe kann ich von Herzen empfehlen!

 

Belinda, Trageberaterin aus Dozwil

 

Inhaberin von Bauchliebe



Neu in den Testpaketen:

Neu ist jede Tragehilfe des Testpaketes mit dem Bindevideo des Herstellers verlinkt. Bindeanleitungen aus Papier werden nur noch auf Wunsch beigelegt.

Neko Switch Babysize

 

Herstellerinfos:

Wächst mit dem Baby!

Neko Switch bietet Ihnen die einfachste Möglichkeit, einen vollständigen Schnallenträger einzustellen.

Alles, was Sie tun müssen, ist, die Panelbreite mit Hilfe von Snaps anzupassen. Sie sollten die Höhe mit PFA (Perfect Fit Adjusters) einstellen und Zugschnüre an beiden Seiten des Trägers ziehen.

Stellen Sie sicher, dass die Knie Ihres Kindes (Knie zu Knie, M-Form) und der Kopf gestützt sind.

Neko Switch BABY SIZE kann von Geburt (3,5 kg) an verwendet werden. Es ist daher wichtig, das Bedienfeld des Trägers so einzustellen, dass der Kopf des Babys näher an den Eltern / Betreuern bleibt, damit sein Kinn nicht auf die Brust fällt und Neko Switch sicher verwendet werden kann . Aus diesem Grund müssen Drawstrings verwendet werden.